BaDoinkVR

9.3 Testergebnis
  • Sehr gutes mittendrin Gefühl
  • Sehr gute Bildqualität
  • Zwei neue Clips pro Woche
  • Viel Auswahl
  • Die attraktivsten Damen
  • Auf Kritik und Wünsche wird eingegangen
  • Viele Videoformate für alle Geräte
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis im Jahresabo

Mit BaDoinkVR mischt ein weiterer qualitativ hochwertiger Anbieter in den boomenden VR Porno Markt mit. BaDoinkVR ist eine Subnische und gehört zum Hauptunternehmen BaDoink. Das Unternehmen wurde 2006 von der CMP Group gegründet und hat sich auf dem Porno Markt gut etablieren können. Als eines der ersten VR Studios am Markt, bietet der Anbieter seinen Kunden qualitativ hochwertige, professionelle und ansprechende VR Pornos in bester Qualität. Ich habe bei BaDoinkVR ein Jahresabo abgeschlossen und schreibe hier meine persönlichen Erfahrungen mit dem Studio. Im Test ganz unten erfährst du meine Wertung samt allen Vor- und Nachteilen.

 

Erfahrungen im BaDoinkVR Mitgliederbereich

Nachdem ich meine Login Daten erhalten, eingegeben und bestätigt habe, dass ich kein Roboter bin, kann es auch schon losgehen. Die Seite setzt beim Einloggen einen entsprechenden Cookie auf deinem PC. So entfällt das lästige Eingeben der Zugangsdaten bei jedem Besuch. Auf den ersten Blick fällt direkt auf, dass sich der Mitgliederbereich kaum von der Verkaufsseite unterscheidet. Lediglich das Downloaden der Videos funktioniert nun auf Anhieb, ohne das ich zum Abo Bereich umgeleitet werde 🙂

BaDoinkVR Kundenbereich

 

Der Kunde ist König

Kundenzufriedenheit schreibt BaDoinkVR groß. Dies merke ich beim weiteren Durchforsten des Kundenbereiches. Hier gibt es Diskussionsforen für jeden einzelnen Clip. Dort kann ich meine Meinung schreiben und Vorschläge für künftige Projekte machen. Viele dieser Vorschläge werden anschließend tatsächlich umgesetzt. Zudem gibt es ein Forum für „Szenen Ideen“, Technischer Support bei Problemen mit dem VR Gerät und ein Forum für generelle Themen. Die Beteiligung der Mitglieder ist überraschend groß. Der Support antwortet rasch. BaDonikVR geht wirklich auf seine Kunden ein. Als bisher einziges VR Studio am Markt, bietet es seinen Kunden einen kostenlosen VR Player für den PC als auch für das Smartphone an.

Diskussion

 

Attraktive VR Porno Darstellerinnen, überzeugendes VR Erlebnis

Wie im nicht-Mitgliederbereich bereits zu erahnen ist, sind die Darstellerinnen hochattraktiv und ein wahrer Augenschmaus. Auch wenn das Aussehen Geschmacksache jedes einzelnen ist. Meiner Meinung nach hat BaDoinkVR mit die attraktivsten Darstellerinnen auf dem Markt. Ich finde hier ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei. Ob Blond, Brünette, Latina, Asiatin oder Dunkelhäutig, der Anbieter lässt kaum Wünsche offen.

Dabei treiben es die Darsteller nicht einfach banal vor der Kamera. Vielmehr handelt es sich dabei um Rollenspiele, Fantasien und Themes wie zum Beispiel eine Sexszene aus dem Spiel Street Fighter. Anderorts wird ein Osterhäschen vernascht, oder das unartige Schulmädchen bestraft. Vom Blowjob zum Analverkehr ist alles zu sehen. Um einen Eindruck zu bekommen kannst du hier den Clip downloaden.

Download Bereich

 

Du wirst nie wieder Pornos auf einem flachen Bildschirm schauen

Im Kundenbereich von BaDoinkVR kann ich alles nach Vorliebe filtern. Auch das direkte Sortieren nach Darstellerinnen ist möglich. Die Videos sind sehr hochwertig und die gewählten Kameraperspektiven vermittelt ein mittendrin Gefühl, welches verblüffend realistisch wirkt. Hier wird nicht einfach nur schnell ein Porno gedreht. Hier wird vorher wohl überlegt, um dem Kunden das beste VR Porno Erlebnis zu bieten, dass er je erlebt hat. Den Videos merkt man schnell an, dass sich die Produzenten vor dem Dreh Gedanken darüber machen, was dem Zuschauer gefällt und was in der Virtuellen Realität überzeugend wirkt. Die Darstellerinnen wissen zu jedem Zeitpunkt was ich will.

Sie wissen ihren Körper für die Virtuelle Realität optimal einzusetzen. Sie kommen der Kamera nahe und küssen mich so das ich automatisch die eigenen Lippen spitze. Sie pressen ihre Brüste zusammen, dass ich wirklich anbeißen möchte. Das VR Erlebnis ist sehr überzeugend. BaDoinkVR stellt Qualität definitiv vor Quantität. Nach dieser verblüffenden Erfahrung ist klar, Pornos auf Flachbildschirmen gehören der Vergangenheite an.

Aktuell finden sich über 150 VR Pornos in der Bibliothek (Stand Oktober 2017). Zu jeder Szene kannst du, auch ohne Mitgliedschaft, ein dreiminütiges Demovideo herunterladen und dir einen ersten Eindruck verschaffen.

Ultrarealistische Pornoerfahrung in VR & echtem 3D

BaDoinkVR - Kostenlose Sample Videos jetzt downloaden und mit deiner VR Brille ansehen

 

BaDoinkVR will dir helfen – mehr Spaß und Selbstsicherheit im Bett

Das Studio ist nicht nur am Dreh von VR Pornos interessiert. Es hat vielmehr auch die Absicht, den Menschen im Schlafzimmer zu helfen. Aktuell wird erforscht, wie man Pärchen oder Singles helfen kann. Zum Thema Impotenz, Erektionsstörungen und mehr Selbstvertrauen im Bett, wird ausgiebig getestet. Aber auch wie Mann zu mehr Ausdauer im Schlafzimmer kommt. Mit speziellen Sextoys (Teledildonics), welche Synchron zum VR Video laufen, will BaDoinkVR seinen Kunden ein völlig neuartiges Erlebnis vermitteln und zu mehr Ausdauer verhelfen.

Angst vor Sex und Leistungsdruck sind ernstzunehmende Themen und kommen öfter vor, als Mann glauben mag. Hier möchte BaDoinkVR mit speziellen Videos helfen den Sex entspannter anzugehen. Durch die hohe Präsenz die durch VR Pornos vermittelt wird, fühlt sich der Zuschauer tatsächlich vor Ort. So kann er Ängste und Probleme wirklich fühlen und sich darauf einlassen. Es sind genau die Ängste, die er auch in einer entsprechend realen Situation fühlen würde. In der virtuellen Welt kann er sich mit diesen Ängste konfrontieren und sie anschließend heilen. Diese speziellen Videos werden jedem Kunden im normalen BaDoinkVR Abo zugänglich gemacht und sind dort kostenlos abrufbar.

Kategorien

 

Gestochen scharf in hochauflösendem 4K

Genau wie WankzVR, CzechVR, Hologirls VR und NaughtyAmerica VR, bietet BaDoinkVR seinen Kunden die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Videoformaten zu wählen. Die Videos sind entsprechend für das jeweilige Wiedergabegerät optimiert. Zur Auswahl stehen Mobil (30FPS), Mobil (60FPS), Oculus Rift/HTC Vive, Gear VR und PSVR. Das Videoformat Mobil (30FPS) ist für ältere Smartphones mit geringer Leistung gedacht. Es bietet die niedrigste Bildauflösung und Qualität. Es werden 30 Einzelbilder pro Sekunde dargestellt, was dem Kinostandard entspricht. Die Wiedergabe dieser Videos benötigt, mitunter auch durch die niedrigere Auflösung, deutlich weniger Leistung.

Download Optionen

 

Beste Bildqualität in echtem 3D

Die höchste Qualität bietet das Format für die Oculus Rift/HTC Vive. Hier bekomme ich echte 4K Auflösung mit 60 Einzelbildern pro Sekunde. Dadurch wirkt die Videoszene absolut lebensecht und flüssig. Das Bild ist dank 4K Auflösung knackscharf. Das Format für die Oculus Rift/HTC Vive kann selbstverständlich auch auf leistungsstarken Smartphones abgespielt werden. Allerdings bieten die anderen speziell für Smartphones optimierten HQ Versionen, eine ebenfalls ausgezeichnete Qualität. Alles wird in echtem binauralem 3D gefilmt und vermitteln einen brillanten räumlichen Eindruck.

So meint der Zuschauer, dass er sich wirklich inmitten der Szene befindet. Auch wenn Hologirls VR in dieser Kategorie unschlagbar bleibt, kommt BaDoinkVR auf eine insgesamt sehr gute Bildqualität. Alles ist klar erkennbar und scharf. Die Bewegungen sind flüssig. Die Farben wirken lebensecht und der Ton kann ebenfalls überzeugen. Hier empfinde ich das Niveau gleichauf mit CzechVR. Unterstützt werden alle gängigen VR Brillen/Geräte/Smartphones auf dem Markt. So auch das OSVR von Razer und die Playstation VR.

Die VR Pornos liegen im MP4 Format vor, was einerseits erfreulich ist, da sie sich problemlos und ruckelfrei abspielen lassen. Selbst auf schwachen PCs und Smartphones. Andererseits ist das Format nicht gerade platzsparend. Die Dateigröße ist mitunter gewaltig. Im Schnitt sind die meisten VR Pornos gute sechs Gigabyte groß. Auch einige Schwergewichte mit neun Gigabyte tummeln sind unter den Videos. Wohlgemerkt, alle in der höchsten Qualitätsstufe. Ich habe aktuell über 150 Clips von BaDoinkVR auf meiner Festplatte. Diese belegen exakt 627 Gigabyte. Da ich noch Abos bei anderen Studios habe, musste eine neue 3 Terrabyte Festplatte her 🙂

 

Günstige Mitgliedschaft im Jahresabo

Bei der Auswahl der Mitgliedschaft gibt es drei Optionen. Die erste ist nicht sonderlich sinnvoll, selbst wenn der Preis von $1 verlockend klingt. Hier bekommst du einen Zugang von einem Tag und Zugriff auf ein Video. Wer unbegrenzten Zugang in voller Qualität will, muss sich mindestens für die monatliche Mitgliedschaft entscheiden. Diese kostet bei BaDoinkVR $24.95 pro Monat. Du kannst jederzeit kündigen. Rechnerisch am attraktivsten ist die Mitgliedschaft für ein ganzes Jahr. Auch ich habe mich für das Jahresabo entschieden.

BaDoinkVR Mitgliedschaft

Hier bekomme ich für rechnerisch $5.95 pro Monat, vollen Zugang für ein vollständiges Jahr. Das ist es mir wert, da ich großer Fan der Materie bin. Bezahlt wird der Gesamtbetrag von $71.40 einmalig bei Abschluss des Abos. Auch hier kannst du natürlich jederzeit kündigen. Allerdings besteht die Mitgliedschaft bis zum Ende des gebuchten Zeitraumes. Dementsprechend gibt es bei vorzeitiger Kündigung kein Geld zurück. Zwei neue Videos veröffentlicht BaDoinkVR pro Woche. So hast du garantiert ständigen Nachschub.

Die Bezahl Möglichkeiten sind recht begrenzt. Es gibt die Wahl per VISA oder MasterCard Kreditkarte zu bezahlen. Die kostenlose VR Brille für Smartphones ist nur in den USA erhältlich. Kostet jedoch nicht die Welt. Gute Exemplare sind ab 10-20 Euro erhältlich.

 

 

Fazit – meine Erfahrungen mit BaDoinkVR

BaDoinkVR gehört zu den führenden VR Porno Studios am Markt. Meiner Meinung nach absolut zurecht. Die Gesamtqualität und das Gebotene konnte mich überzeugen. Besonders die Darstellerinnen haben es mir angetan. Wie schon weiter oben erwähnt, ist das Aussehen Geschmacksache. Mich spricht der Großteil der Damen an. Die Bildqualität ist auf sehr hohem Niveau. Kein Wunder, bei der hohen 4K Auflösung. Es stört nur noch das Fliegengitter der VR Brille. Der Großteil der Clips wurde in 180° Umsicht gedreht, was mehr als ausreichend ist. Wer will schon sehen, was hinter einem passiert, während sich die ganze Action vorne abspielt. Wer darauf besteht, findet in der Bibliothek auch vereinzelt Filme mit 360° Umsicht.

  • Etwas nervig ist die Namensgebung der Dateien. Ich kann dir ans Herz legen, die Dateien vor dem Abspeichern sinnvoll zu benennen. Setze eine 001 vor den ersten Dateinamen und fahre so mit allen folgenden Downloads fort.
  • Weiter störend finde ich, dass es nicht möglich ist, einen Downloadmanager zu nutzen. So musste ich jede Datei einzeln auswählen und herunterladen. Leider stellen sich beim Thema Downloadmanager alle Studios stur. Wahrscheinlich, weil die Links sonst an dritte weitergegeben werden könnten.
  • Ein weiteres Ärgernis wie ich finde, es werden nur Kreditkarten akzeptiert. Auch 2017 ist es nicht selbstverständlich, dass jeder Erwachsene eine Kreditkarte besitzt.

Als Fazit kann ich sagen, dass ich BaDoinkVR jedem VR Fan ans Herz lege. Das Studio gibt sich große Mühe und hört auf Wünsche und Kritik seiner Kunden. Den knappen zweiten Platz hat sich BaDoinkVR verdient. An Platz eins hat sich aktuell WankzVR gesetzt.

9.3 Testergebnis
Sehr hohe Qualität, viel Auswahl und gute Preis-Leistung

BaDoinkVR belegt knapp den zweiten Platz. Nachdem ich mich ausgiebig mit dem Thema beschäftigt habe, komme ich zu dem Entschluss, dass mir das Studio fast genau so zusagt wie WankzVR. Mit entscheidend sind für mich die attraktiven Darstellerinnen und die große Auswahl. Das Jahresabo drückt den Preis auf $5.95 monatlich - was für mich absolut vertretbar ist.

Bildqualität
9.2
Mittendrin Gefühl
9.1
Auswahl
9.2
Mitglieder Bereich
9.2
Preis-Leistung
9.5
PROS
  • Sehr gutes mittendrin Gefühl
  • Sehr gute Bildqualität
  • Zwei neue Clips pro Woche
  • Viel Auswahl
  • Die attraktivsten Damen
  • Auf Kritik und Wünsche wird eingegangen
  • Viele Videoformate für alle Geräte
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis im Jahresabo
CONS
  • Bezahlung nur per Kreditkarte möglich
  • Kein Downloadmanager zugelassen
  • Dateinamen schlecht benannt
Nutzerwertung: 5 (1 votes)
Ultrarealistische Pornoerfahrung in VR & echtem 3D

BaDoinkVR - Kostenlose Sample Videos jetzt downloaden und mit deiner VR Brille ansehen

2 Comments
  1. Reply
    Markus 26. Juni 2017 at 18:34

    Wie kann man bei badoinkvr eigentlich kündigen? ( schlechtes Englisch) danke im Voraus

    • Reply
      Mr. Gonzo 26. Juni 2017 at 19:15

      Hi Markus,

      schau auf https://secure.authbill.com/cancellation/ vorbei. Dort gibst du deine Daten ein und klickst auf den Button.

      Da ich meinen Account weiterhin nutze und nicht kündigen möchte, kann ich dir leider nicht sagen wie du weiter vorgehen musst. Ich denke aber der Rest sollte dann problemlos ablaufen.

      Gruß Mr. Gonzo

    Hinterlasse einen Kommentar