Czech VR

9.1 Testergebnis
  • Das beste mittendrin Gefühl
  • Hohe Bildqualität
  • Direktes Streaming
  • Zugang zum gesamten Netzwerk
  • Gigantische Auswahl

Czech VR ist ein recht junges und doch sehr etabliertes Projekt. Es gehört dem Mentalpass Netzwerk an und hat eine breite Palette an Pornos in vielen Kategorien zu bieten. Darunter zählen Amateur Sex Teens, Bitch Stop, Czech Casting, Czech Girlfriends, Gyno Violations und Lesbian Pickups. Im Virtual Reality Bereich sind zwei weitere VR Kategorien zu finden. Zu diesen zählen Czech VR Casting und Czech VR Fetish. Mit einem Abo erhälst du Zugriff auf das gesamte Netzwerk. Ich habe mir ein 6 monatiges Abo bei Czech VR gekauft und möchte meine Erfahrungen hier teilen.

 

Czech VR Erfahrungen mit dem Mitgliederbereich

Nachdem ich mein Abo abgeschlossen habe erhalte ich eine E-Mail mit meinen Zugangsdaten und einem Link zu Abo Bereich. Was mir sofort sauer aufstößt, ich muss bei jedem Login ein Captcha eingeben. Das Problem dabei, ich werde nach jedem Neustart des Browsers ausgeloggt und muss mich jedes Mal neu anmelden.

Czech-VR-Login

Der Mitgliederbereich ist übersichtlich und logisch aufgebaut. Wie bereits weiter oben ausgeführt, erhalte ich nach dem Login Zugriff auf das gesamte Mentalpass Netzwerk. Das bedeutet das mir weit über 650 Videos zur Verfügung stehen. Eine beachtliche Menge für einen Abopreis von $24.95 pro Monat! Allein an VR Pornos stehen über 150 Stück (Stand Januar 2017) zur Verfügung. Im Reiter „Network Sites“ kann ich auswählen welches Netzwerk mir angezeigt werden soll. Anschließend komme ich zur Übersicht und kann mich für ein Video das mir gefällt entscheiden .

Czech-VR-Mentalpass

Für den Download stehen zwei Server zur Auswahl. Europa und USA. Somit steht genügend Bandbreite zur Verfügung um mit voller Geschwindigkeit zu laden. Ich konnte meine 25.000 er Leitung voll auslasten. Zum Download stellt Czech VR verschiedene Videoformate zur Verfügung -> Smartphone LQ – 30FPS / Smartphone HQ – 60FPS / Gear VR – 60FPS / Oculus Rift/HTC Vive – 60FPS. Auch die Größe des Videos wird angezeigt. Je größer die Datei, desto besser die Bildqualität. Ich habe mir alle VR Pornos in der höchsten Qualität auf meine Festplatte geladen und komme bei 112 Videos auf 360 Gigabyte. Die Dateigröße variiert zwischen 1 bis 7 Gigabyte. Nach dem Download gehören die Videos mir. Das heißt das ich sie jederzeit abspielen kann. Auch nach Ende des Abos. Zur Codierung wird das mit den meisten Geräten kompatible .mp4 Format verwendet. Genau wie bei BaDoinkVR. Für mich als Ordungsmensch ein klarer Pluspunkt, die Dateien sind fortlaufend nummeriert. Beginnend von 001 bis aktuell 112. So ist alles wunderbar geordnet und übersichtlich. Leider ist auch hier kein Downloadmanager zugelassen. So muss jede Datei einzeln geladen werden.

Czech VR

Czech VR kostenlose Sample Videos sofort ansehen mit deiner VR Brille

Ein weiterer Pluspunkt, die Clips sind direkt streambar. So müssen sie nicht zuerst auf die Festplatte heruntergeladen werden. Hierfür kann ich den angezeigten Link ganz einfach kopieren und in den VR Player einfügen. Je nachdem welcher VR Player verwendet wird, startet der Stream entweder sofort oder wird zuerst vollständig geladen. Czech VR ändert die Links alle paar Stunden. So wird das Weitergeben an Dritte unterbunden. Die Kunden haben die Möglichkeit die Videos zu bewerten und ihre Meinung darunter zu schreiben.

Video

 

Osteuropäische Schönheiten so nah wie noch nie

Wie der Name bereits vermuten lässt, trifft man bei Czech VR auf attraktive Frauen aus dem osteuropäischen Raum. Da das Aussehen Geschmacksache ist, fließt dieser Aspekt nicht mit in meine Bewertung ein. Meine Erfahrungen mit Czech VR sind durchaus positiv. Den Großteil der Damen finde ich sehr ansprechend. Alle Typen sind vertreten. Brünette, blond, dunkelhäutig, klein, groß, schlank, kräftig gebaut. Viele Kategorien sind vorhanden. Egal ob anal, oral, solo, lesbisch oder fetisch, alle kommen auf ihre Kosten. Beim VR Casting trifft man auf echte Amateure die sich scheinbar zum ersten Mal vor der Kamera ausziehen. Im Fetisch VR Programm kommen alle Fetisch Fans voll auf ihre Kosten. Das Schöne an den Darstellerinnen, sie sind meist keine professionellen Pornodarstellerinnen. Meist handelt es sich um junge und hübsche Damen die es nicht gewohnt sind vor der Kamera zu stehen. Wer nicht auf Hardcore Pornos sondern auf amateurhafte Damen steht, kommt voll auf seine Kosten. Es wird kaum bis wenig gesprochen. Oft tschechisch, selten englisch. Wer tiefgründige Stories erwartet ist hier an der falschen Adresse.

Czech-VR-brunette

In der Kategore „mittendrin Gefühl“ kann das Studio mehr als überzeugen. Nicht umsonst vergebe ich den Testsieg in dieser Kategorie. Zusammen mit den sehr hübschen Frauen ist es mit das beste VR Porno Erlebnis auf dem Markt. Die Kameras sind grandios positioniert und vermitteln dem Zuschauer ein mittendrin Gefühl das seinesgleichen sucht. Im Test fällt mir auf das sich das Studio mit jedem Video steigern kann. Schon vom ersten Clip an kann das mittendrin Gefühl überzeugen. Doch je mehr Erfahrung das Studio sammelt, desto besser wird das Erlebnis. In späteren Szenen merkt man Czech VR an das sie sehr viel Erfahrung sammeln konnten. Oft bekomme ich den Eindruck das ich mitten in der Szene bin. Die Damen kommen der Kamera so nah das ich bereit bin die Lippen zu spitzen. Es fühlt sich unglaublich intim an.

 

Hohe Bildqualität dank neuster Technologie

Czech VR nutzt die neuste auf dem Markt erhältliche Technologie für VR Pornos. So wird auch hier die hochauflösende 4K Technologie mit stereoskopischem 3D und 60 Bildern pro Sekunde verwendet, um dem Zuschauer ein enorm realistisches VR Erlebnis zu bieten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Darstellerinnen sind zum greifen nah und das Erlebnis beängstigend echt. Oft bekommt der Zuschauer das Gefühl das er keine VR Brille auf dem Kopf trägt, sondern sich wirklich mitten in der Szene befindet. Nicht selten bin ich dazu geneigt grabschen, bis ich leider wieder realisiere das es sich dabei um einen VR Porno handelt 🙂

  • czechvrcasting
  • czechvrfetish

Die eingesetzte 180° Umsicht ist dabei mehr als ausreichend um sich mitten im Geschehen zu fühlen. Anfangs wurde auch hier mit 360° gearbeitet. Später haben sie wohl eingesehen das 180° ausreichend sind für ein glaubhaftes VR Erlebnis. Durch die geringere Umsicht, wird die Dateigröße um etwa 30-50% reduziert. Das macht sich in einer schnelleren Downloadzeit und weniger besetztem Festplattenspeicher bemerkbar. Ähnlich wie Hologirls VR und BaDoinkVR, bietet auch Czech VR die Videos in verschiedenen Qualitätsstufen an. Die Oculus Rift/HTC Vive Version hat die höchste Auflösung und Qualität. Die Videos für schwächere Smartphones sind niedriger aufgelöst um das ruckelfreie Abspielen zu garantieren. Dies macht sich ebenfalls in der Größe der Dateien bemerkbar. So sind die qualitativ hochwertigen Videos mitunter doppelt so groß wie die mit der niedrigsten Qualitätsstufe. Auch hier lassen sich selbstverständlich alle Versionen herunterladen und anschauen. So kann mit dem Smartphone ebenfalls die höchste Oculus Rift Version angeschaut werden. Sofern die CPU Leistung vorhanden ist. Mit meinem iPhone 6s war das kein Problem. Den Unterschied kann ich besonders auf meiner Oculus Rift sehen. Das Bild ist einfach deutlich klarer, alles wirkt schärfer. Es stört nur noch das Fliegengitter der Displays. Die Clips haben eine ausreichend lange Laufzeit von mindestens 20 Minuten. So kann ich entspannen und mich in die Szenerie hinein versetzen.

 

Czech VR Abo mit Zugriff auf alle Portale

Wie ich bereits weiter oben erwähnt habe, erhälst du als Kunde Zugriff auf alle Netzwerke von Mentalpass. Im gesamten Netzwerk sind inzwischen mehr als 650 Videos in bester Qualität vorhanden. Und es kommen täglich neue hinzu. Allein bei den VR Pornos sind es inzwischen weit über 150 Videos. Daher bietet Czech VR ein wirklich faires Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Monatsabo kostet $24.95 und bietet einen guten Einblick. Drei Monate kosten $49.95 und sechs Monate $84,95. Rein rechnerisch kommst du mit dem Abo für ein halbes Jahr auf einen Monatspreis von $14.15. Alle Abos kannst du jederzeit kündigen. Selbstverständlich kannst du mit einem Abo alle Videos aus allen Portalen auf deiner eigenen Festplatte speichern und auch nach Ende des Abos weiterhin ansehen. Sehr positiv fallen mir die vielen Bezahlmöglichkeiten auf. Du kannst mit Kreditkarte, PayPal, UKCash oder völlig anonym mit einer Paysafecard bezahlen. Diese kannst du an jeder Tankstelle oder im Supermarkt kaufen.

Abo

 

Unterstütze VR Geräte

Unterstützt werden alle VR Geräte auf dem Markt. So auch die Oculus Rift, HTC Vive, OSVR, Razer VR, Samsung Gear VR und alle anderen Smartphone VR Geräte. Bietet das im VR Gerät bzw. Smartphone verbaute Display eine ausreichend hohe Auflösung (HD), so steht dem VR Porno Genuss nichts mehr im Wege. Das Head Tracking (Bewegungen des Kopfes) wird durch die im Smartphone verbauten Beschleunigungssensoren korrekt erfasst und im Video wiedergegeben. Bei den VR Geräten für den PC sorgt die Trackingkamera für das korrekte Erfassen aller Kopfbewegungen. So kannst du in der Szene dort hin schauen wo du möchtest. Als besonders spektakulär finde ich hierbei die Reiter- oder die klassische Doggy Style -Stellung. Positionierst du dich ähnlich wie im Video, bekommst du tatsächlich den Eindruck das du das Glück hast diese Dame vor dir zu haben. Aber auch alle anderen Stellungen und Positionen sind überzeugend und wirken äußerst realistisch

 

Fazit – meine Erfahrungen mit Czech VR

Mit Czech VR rückt ein osteuropäischer Anbieter auf den Markt der sich vor der großen Konkurrenz aus den USA nicht verstecken muss. Das mittendrin Gefühl ist hier am überzeugendsten. Die Tschechen haben sich in diesem Bereich perfektioniert und bieten dem Zuschauer ein unglaublich realistisches Pornoerlebnis. Ich wüsste nicht was man sich da noch verbessern lässt. Auch die Bildqualität hat mich überzeugt. Der Großteil der VR Filme ist in Ultra HD gefilmt und alles wirkt sehr detailliert. Die Auswahl ist gigantisch. Über 150 VR Pornos füllen die Bibliothek. Der Mitgliederbereich ist übersichtlich gestaltet und bietet das Nötigste. Ich finde die Preis-Leistung für das Gebotene hervorragend.

Was mich gestört hat war der Login Bereich. Hier muss ich bei jedem Einloggen eine Captcha lösen. Ich bin definitiv kein Fan davon. Doch der ständig steigende Spam im Internet treibt viele Unternehmen zu diesen Maßnahmen. Die Damen sprechen kaum bis gar nicht. Mich hat es nicht gestört. Trotzdem sei es nochmal erwähnt. Alles in allem fällt mein Fazit sehr positiv aus. Hier fliest doch ein wenig der persönliche Geschmack mit ein. Mich hat das Gesamtpaket bei BaDoinkVR ein klein wenig mehr überzeugt. Alles wirkt ein wenig professioneller. Czech VR muss sich deshalb im Test ganz knapp hinter dem ersten Platz einordnen.

9.1 Testergebnis
Das beste mittendrin Gefühl und top Bildqualität

Czech VR belegt im Test den zweiten Platz. Das VR Erlebnis ist überwältigend. Die Auswahl riesig und die Preise ok. Auch die Darstellerinnen sind größtenteils attraktiv und sexy. Mit einem sechs Monate Abo wird der Preis auf $14.15 gedrückt.

Bildqualität
9.1
Mittendrin Gefühl
9.3
Auswahl
9.3
Mitgliederbereich
8.7
Preis-Leistung
9.2
PROS
  • Das beste mittendrin Gefühl
  • Hohe Bildqualität
  • Direktes Streaming
  • Zugang zum gesamten Netzwerk
  • Gigantische Auswahl
CONS
  • Bei jedem Besuch Captcha lösen
  • In den Videos wird kaum gesprochen
  • Kein Downloadmanager zugelassen
Nutzerwertung: 3.25 (4 votes)

2 Comments
  1. Reply
    Der Don 22. September 2017 at 10:23

    wie kann ich meinen Vertrag bei Czechvr.com wieder kündigen ? Werde aus den AGB nicht so richtig schlau, da mein Englisch nicht so gut ist…

    • Reply
      Mr. Gonzo 25. September 2017 at 12:10

      Hallo,

      einfach den Support anschreiben. Die erledigen das.

      Viele Grüße

    Hinterlasse einen Kommentar