Naughty America VR

Naughty America VR
8.9 Testergebnis
  • Zugriff auf alle Naughty America Portale
  • Attraktive Darstellerinnen
  • Viele bekannte Pornostars

Naughty America ist eines der bekanntesten Porno Entertainment Studios Amerikas. Gegründet wurde das Studio im Juni 2001 unter dem Namen SoCal Cash. 2004 erhielt es den Namen Naughty America, unter dem das Studio bis heute bekannt ist. Dem Studio gehören inzwischen mehr als 47 Portale weltweit. Darunter auch My Friends Hot MOM, Diary Of A Milf, Naughty Athletics, My Firts Sex Teacher und viele weitere mehr. Mit einem Abo erhält der Kunde Zugriff auf alle Portale, inklusive allen VR Pornos. Das Studio ist bekannt für den umgehenden Einsatz neuster Technologie. Es ist eines der ersten Pornostudios in dem Videos in hochauflösendem 4K gedreht wurden.

 

Naughty America – hier kriegst du was geboten

Nina NorthSo ist es nicht verwunderlich das sich Naughty America nun auch dem Virtual Reality Geschäft widmet. Und dies mit größtem Erfolg. Inzwischen bietet die Bibliothek zahlreiche hochauflösende VR Videos in bester Qualität an. Trotz der sehr hohen Datenmengen entschloss man sich bem Anbieter, als eines der ersten VR Studios, für den Dreh von hochauflösenden 4K Videos mit 60 Bildern pro Sekunde in echtem 3D und 120°/180°. Dies hat sich mehr als bezahlt gemacht. So kann das Studio inzwischen zahlreiche glückliche Kunden vorweisen. Das Portal veröffentlicht neue Videos im Wochentakt. So wird der Kunde garantiert permanent mit neuem Material beliefert, in welchem er oder sie jeweils die Hauptrolle in der Szene übernimmt. Auch hier gilt: „Mittendrin statt nur dabei“. Dank neuster 3D Technologie wirken die Kurven der Darstellerinnen und Darsteller enorm lebensecht und zum greifen nahe. Oft fühlt man sich als Pornostar mitten in der Szene, umgarnt von sehr heißen Frauen und üppigen Kurven. Ähnlich wie auch bei BaDoinkVRHologirls VRCzech VR und WankzVR.

 

Mitgliedschaft mit Zugriff auf alle Portale

Bridgette BNaughty America bietet für Neugierige eine Probemitgliedschaft an. Diese kostet $1,95. Dabei kann sich der Kunde für 3 Tage in der Bibliothek umsehen und Videos in HD und 4K streamen. Im Preis inbegriffen ist ein Video der Wahl. Die interessante und wirklich lohnenswerte Mitgliedschaft beginnt erst ab $24,95 bzw 19,95€ monatlich. Hierbei erhält der Kunde unbeschränkten Zugriff auf alle 47 Portale im Naughty America Netzwerk. Die Bibliothek enthält mehr als 7600 Videos. Ebenso können alle Videos angesehen oder heruntergeladen und auf der Festplatte gespeichert werden. So können diese auch nach dem Ablauf der Mitgliedschaft weiterhin angesehen werden. Das Jahresabo bietet die größte Ersparnis. Hier kommt der Kunde auf umgerechnet 5,95$ monatlich und erhält so einen vollständigen Zugriff auf alle 47 Portale und mehr als 7600 Videos für über ein ganzes Jahr. Dabei fällt ein einmaliger Betrag von $71,40 (66,94€) für das ganze Jahr an. Wird nicht rechtzeitig gekündigt verlängert sich das Abo jeweils nur um einen weiteren Monat.

 

Akzeptierte Bezahlmethoden

Allie Haze & Rachel StarrAls Bezahlmethode kann die Kreditkarte oder das elektronische Lastschriftverfahren genutzt werden um den Betrag direkt vom Girokonto abzubuchen. Das Ganze geschieht anonym. So braucht sich der Käufer keine Sorgen machen das der Name Naughty America auf dem nächsten Kontoauszug auftaucht. Außerdem werden auch Bitcoins als anonyme Bezahlmethode akzeptiert. Für das Jahresabo ist zusätzlich noch die Bezahlung per Paysafecard (erhältlich an Tankstellen oder im Supermarkt), Sofortüberweisung.de und Giropay möglich. Wobei Paysafecard, zusammen mit Bitcoin, die anonymste Bezahlmethode im Internet darstellt.

 

Unterstützte Virtual Reality Geräte

Gracie GlamDas Studio unterstützt alle gängigen Virtual Reality Brillen auf dem Markt. So natürlich auch die Oculus Rift, HTC Vive, Samsung Gear VR, Google Cardboard, Playstation VR und OSVR bzw. die VR Brille von Razer. Dabei werden die Filme auf die eigene Festplatte oder den Speicher des Smartphones geladen und können anschließend mit dem entsprechenden VR Player und den korrekten Einstellungen (Side by Side und 180°) ruckelfrei wiedergegeben werden. Durch das Head Tracking kann der Zuschauer den Kopf frei drehen und an die gewünschte Stelle in der Szene hinschauen.

Mit dem attraktiven Jahresabo freut sich der Kunde über schier unendlich viele qualitativ sehr hochwertige Videos im Portal. Die Bibliothek wird stetig aufgefüllt und erweitert. Somit bietet das Studio wirklich ein gelungenes Paket zu einem fairen Preis an. Daher gehört Naughty America zu meinen Top 3 VR Porn Studio Empfehlungen.

8.9 Testergebnis
Sehr gutes Studio mit angemessenen Preisen

Naughty America VR ist eines der bekanntesten Pornostudios. Mit einem Abo erhält der Kunde Zugriff auf alle Portale. Virtual Reality Videos werden mit einer 4K Kamera mit 60 Bildern pro Sekunde und echtem stereoskopischem 3D in 180° gefilmt. Unterstützt werden alle gängigen VR Geräte wie die Oculus Rift, HTC Vive, Cardboard, Samsung Gear VR, Open VR und Playstation VR. Die Mitgliedschaft beginnt ab $24,95 monatlich. Bei einem Jahresabo fallen monatlich umgerechnet $5,95 an.

Bildqualität
8.8
Mittendrin Gefühl
8.9
Auswahl
9
Mitglieder Bereich
8.8
Preis-Leistung
9.2
PROS
  • Zugriff auf alle Naughty America Portale
  • Attraktive Darstellerinnen
  • Viele bekannte Pornostars
CONS
  • Sehr viele Hardcore Pornos (Geschmacksache)
  • Kein Downloadmanager zugelassen
Nutzerwertung: Be the first one!

Schreib deine Meinung

      Hinterlasse einen Kommentar