WankzVR

Testsieger WankzVR
9.4 Testergebnis
  • Über 170 VR Pornos in top Qualität
  • Gigantisches Portal mit tausenden von Videos
  • Mitgliederbereich mit deutscher Übersetzung
  • Top Bildqualität
  • Heiße Darstellerinnen
  • Zahlreiche Videoformate für Oculus, PSVR, Gear VR
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis im Jahresabo
  • 2 neue VR Videos pro Woche

Auch WankzVR nutzt die Virtuelle 3D VR Technologie, um dem Nutzer ein hautnahes Sexerlebnis mit den heißesten Pornostars der Welt zu ermöglichen. Wie der Name bereits vermuten lässt, gehört das VR Studio dem Hauptunternehmen Wankz an. Bekannt ist das Unternehmen für qualitativ hochwertige Pornofilme in bester 4K Qualität. Nun lässt uns Wankz das ultimative Pornofeeling in der virtuellen Realität erleben. Ähnlich wie bei den meisten VR Studios, handelt es sich auch hierbei um ein VR Studio mit US Darstellerinnen. Ich habe mir ein WankzVR Abo gegönnt und teile im folgenden meine Erfahrungen mit euch. Wie immer gibt es auch hier ein Fazit und die Wertung am Ende des Tests. Und los gehts.

  • Wankz-Blondinen
  • Wankz-Blowjob
  • Wankz-Doggy
  • Wankz-von-hinten
  • Wankz-dicke-muschi

 

Deutscher Mitgliederbereich mit Zugang zu 31 Portalen!

Eine erfreuliche Nachricht vorweg: WankzVR bietet auch eine vollständig ins Deutsche übersetzte Webseite. So findet man sich viel einfacher zurecht als bei der Konkurrenz von BadoinkVR, Naughty America VR und Co. Nachdem ich meine Zugangsdaten per E-Mail erhalten habe, logge ich mich im Kundenbereich ein. Einen großen Unterschied zur Verkaufsseite sehe ich auf den ersten Blick nicht. Alles ist logisch aufgebaut und ich finde mich sofort zurecht. Bis ich den oberen Reiter entdecke.

Menü

Der Umfang erschlägt mich erst einmal. Ich hatte mich zwar im Vorfeld über das VR Porno Angebot von WankzVR informiert, doch gar nicht darauf geachtet, dass ich auch Zugang zu zig anderen Pornoseiten von Wankz erhalte. Ein nettes Feature das ich zu schätzen lerne. Ich gehe im folgenden kurz auf die weiteren Seiten ein, welche im VR Abo inbegriffen sind.

 

Wankz – Riesen Portal mit tausenden von Pornofilmen

Mit dem VR Porn Abo erhalte ich ebenfalls Zugriff auf die Hauptseite Wankz. Die Mitgliedschaft alleine kostet bereits $29,95 pro Monat. Also ein echtes Schnäppchen per WankzVR Jahresabo. Hier erhalte ich Zugriff auf ein riesiges Portal mit weit mehr als 1000 Videos, Fotos, LiveTV und LiveCams! Die Qualität ist über jeden Zweifel erhaben. Der Großteil der Videos liegt im Full HD Format vor. Zudem stehen über 190 Porno Videos in 4K Qualität zur Verfügung. Großer Vorteil, man kann alle Videos direkt im Browser abspielen! Das Downloaden entfällt vollständig. Ciao YouPorn und Co. In den Kategorien werden nahezu alle Vorlieben abgedeckt.

Kategorien

Kleiner Ausschnitt aus den über 100 Kategorien bei Wankz

Im Unterreiter „Seiten“ finden sich viele weitere Studios die zu Wankz gehören. Dazu zählen Exploited18, School Girls Internal, My Milf Boss und viele viele mehr. Auch hier lassen sich alle Pornos direkt im Browser abspielen. Die Streamingqualität kann direkt im Browser eingestellt werden, ähnlich wie auf YouTube. Ein Klick auf das Zahnradsymbol und ich kann zwischen 480p, 720p, 1080p wählen. Einzig 4K lässt sich nicht direkt streamen, da die Größe der 4K Videos gewaltig ist. Bei einer Laufzeit von 30 Minuten, beträgt die Dateigröße für 4K Pornos im Schnitt ca. 4,5 Gigabyte.

Wankz-Seiten

Lethal Pass bietet einen ähnlich großen Umfang, genau wie auch Teen Girls und Tranny.com. Einzig das MilfVR Angebot kostet extra. Allerdings gibt es auch hier ein günstiges Kombi Abo das WankzVR und MilfVR vereint. Es würde völlig den Rahmen sprengen, alle weiteren Zugänge detailliert aufzulisten. Schließlich soll es hier um das VR Porno Programm von WankzVR gehen. Ich kann nur sagen, dass sich ein Jahresabo auszahlt. Im Schnitt kostet die Mitgliedschaft per Jahresabo ca. 6,- Euro im Monat. Dafür erhält der Zuchauer einiges. Die Auswahl ist gigantisch und sprengt jeden Rahmen der mir bekannt ist. Statt sich auf mit Malware vollgestopften Pornostreaming Seiten herum zu treiben, bekommt man hier eine solide Auswahl in sehr hoher Qualität. Der PC bleibt Virenfrei und die Hand in der Hose.

Die außergewöhnlichste Porno Erfahrung deines Lebens!

Wankz VR - Kostenlose Sample Videos sofort downloaden und mit deiner VR Brille ansehen

 

WankzVR Mitgliederbereich

Kommen wir nun zum eigentlichen, dem VR Porno Programm von Wankz. Der Mitgliederbereich ist, wie bereits erwähnt, recht übersichtlich gestaltet. Die VR Videos lassen sich nach Datum oder Bewertung sortieren. Ich selbst kann Videos die mir gefallen mit einem „Daumen hoch“ bewerten. Bei Nichtgefallen, gibt es ein „Daumen runter“. Weiterhin kann ich meine Meinung zu Videos abgeben. Eine sehr wichtige Funktion auf die viele Studios großen Wert legen. Nichts ist hilfreicher als das Feedback der Abonnenten. Also, nach dem Abschluss eines Abos auch unbedingt eigenes Feedback abgeben. So kann die Qualität der Videos stetig verbessert werden. Hier ein Auszug aus den Kundenbewertungen:

Bewertung

In diesem Bereich merkt man bereits, dass bei WankzVR einiges los ist. Das Studio zählt zahlreiche Mitglieder, die mit reichlich Feedback das Programm immer weiter verbessern. Ein 3 Tage altes Video hat bereits mehr als 30 Kommentare. Das sieht bei Studios wie Hologirls VR noch ganz anders aus. Die Produzenten gehen dabei auf individuelle Wünsche ein und geben ihr eigenes Feedback zu den Kommentaren. Weiterhin ist ein Diskussionsforum für neue Anregungen und Ideen zu finden. Hier fragen die Produzenten auch gerne einmal nach, was ihre Kunden als nächstes sehen möchten.

Diskussion

Hier wird heiß diskutiert!

 

Viele Downloadoptionen für Oculus, HTC, Playstation VR, Smartphone und Co.

Auffällig ist die gigantische Dateigröße der meisten Videos. In der höchsten Qualitätsstufe beträgt die Größe eines VR Pornos etwa 13 Gigabyte. Dies ist hauptsächlich der Länge der Clips verschuldet. Viele VR Szenen haben eine sehr lange Laufzeit von 60 Minuten. Für mein Empfinden ein wenig zu lang. Ich bin bisher mit 20-25 Minuten am besten gefahren. Wer sich jedoch auf die Clips einlassen möchte, wird sich über 60 Minuten sehr freuen. Da ich selbst die Oculus Rift CV1 nutze, bin ich natürlich dazu geneigt, alle Videos in höchster Premium Qualität downzuloaden. Das kostet reichlich Speicherplatz und macht eine weitere Festplatte in meinem PC zu einem Muss. Bei aktuell über 150 VR Porno Filmen, kommen so in etwa 1 Terrabyte an Daten zusammen.

Video-Download

Wer nicht unbedingt Wert auf höchste Qualität legt, kann die Dateigröße auf 6 Gigabyte halbieren. Die Smartphone Versionen sind mit 3,5 Gigabyte gar sehr gut komprimiert und bieten trotzdem eine gute Bildqualität. Zur Auswahl stehen noch weitere Formate für die HTC Vive, die Playstation VR und das Gear VR. Sehr praktisch ist auch die direkte Streaming Funktion. So muss ich den Clip gar nicht erst auf meinen PC laden. Doch mein Jäger und Sammler Instinkt lässt dies natürlich nicht zu. Ich muss alle Videos schön geordnet auf meiner Festplatte abspeichern. Schließlich darf ich die Clips auch dann behalten und jederzeit abspielen, wenn mein Abo abgelaufen ist. Ärgerlich ist auch hier die Benennung der Videos. Ein schön durchnummeriertes System das bei 001 startet wäre mir bei weitem lieber als ein wankzvr-wankzvr-flotterdreier.mp4.

 

Heiße Darstellerinnen mit sexy Kurven hautnah erleben

Bei der Frage der Darstellerinnen weise ich immer darauf hin, dass dies Geschmacksache ist. Daher fliest dieser Aspekt nicht so sehr in die Bewertung mit ein. Mir persönlich sagen die Damen bei WankzVR sehr zu. Viele treffen genau meinen Geschmack. Hier ist von blond und brünette bis dunkelhäutig und asiatisch alles vertreten. Anders als bei Czech VR, ist der Großteil der Pornodarstellerinnen bei Wankz Profis, die nicht zum ersten mal vor der Kamera stehen.

Im Reiter Pornostars kann man sich alle Darstellerinnen anzeigen lassen. Mit einem Klick auf das Profil erhält man eine Auflistung aller Clips in denen die Pornodarstellerin mitspielt. Sehr praktisch um schnell nach eigenem Geschmack zu sortieren. Generell kann gesagt werden, dass die Übersicht und Auswahl bei WankzVR als sehr gut zu bewerten ist.

WankzVR Darstellerinnen

 

Verblüffend realistisches mittendrin Gefühl

Das Wichtigste ist natürlich das VR Erlebnis. Ähnlich wie bei allen anderen Studios, fühlt man sich bei den Clips von WankzVR ebenfalls inmitten des Geschehens. Alles ist zum Greifen nah. Die Regie platziert die Kamera wirklich geschickt. So wirken die Darstellerinnen absolut lebensecht, als würden sie vor mir stehen/sitzen/liegen. Egal ob Doggy, Missionar oder die Reiterstellung, dass VR Erlebnis ist auch hier sehr überzeugend.

Die Darstellerinnen sind gut eingeschult und wissen wie sie sich vor der VR Kamera verhalten müssen um ein sehr gutes Virtual Reality Feeling zu vermitteln. Es ist immer wieder erstaunlich, wie VR die Sinne täuscht. Wenn mir die Darstellerin in die Augen schaut, fühle ich intime Momente, bevor ich wieder realisiere das ich nicht wirklich vor Ort bin. Und das nach knapp 3 Jahren Erfahrung mit VR Pornos 🙂

 

Top Bildqualität mit 60FPS in echtem 3D

Bei der Bildqualität schenken sich die Studios inzwischen kaum was. Alle VR Studios die ich getestet habe, bieten inzwischen eine hervorragende Bildqualität mit absolut flüssigen 60 Bildern pro Sekunde. WankzVR stellt hier keine Ausnahme dar. In der höchsten Qualitätsstufe für Oculus und HTC, bekommt man ein sehr sauberes Bild ohne störende Pixel. Alles ist knackig scharf. Einzig Hologirls VR bietet ein noch besseres Bild. Allerdings mit deutlich weniger Auswahl an VR Pornos. Zudem sehr ressourcenfordernd. Die WankzVR Videos liegen in 1600p vor, was beinahe 4K Qualität entspricht.

Die Umsicht ist mit 180° ausreichend gut und spart Speicherplatz. 360° Videos benötigen die doppelte Datenmenge und sind an sich nicht sehr sinnvoll, da sich hinter dem Darsteller meist sowieso nur eine Wand oder ähnliches befindet. Die Action spielt vorne. Und da kann WankzVR überzeugen.

Gefilmt wird natürlich in binauralem 3D, was bedeutet das ich mit einer VR Brille ein echtes 3D Erlebnis bekomme. Erst so wirkt alles real, als wäre man wirklich vor Ort. Die Videos liegen im MP4 Format vor. Das schont Ressourcen. So werden die VR Videos auch bei schwach gebrüsteten PCs flüssig wiedergegeben. Zudem kommt es beim vorspulen zu keinen Ladezeiten.

 

 

Abo und Bezahlmöglichkeiten

Als Abo stehen vier Möglichkeiten zur Auswahl. Ich habe mich direkt für das Jahresabo für umgerechnet $6.57 monatlich entschieden. Der Gesamtbetrag von $79.95 wird direkt beim Abschluss der Mitgliedschaft fällig. Anschließend hat man 1 Jahr Ruhe. Ich kann das Jahresabo wirklich jedem Pornofan ans Herz legen. Hier erhält man Zugriff auf tausende von Videos in Full HD oder gar 4K Qualität. Alles kann direkt im Browser gestreamt werden. Die Ersparnis zum Monatsabo beträgt beachtliche 67%.

Das Monatsabo schlägt mit $19.95 zu buche und bietet ebenso einen Zugriff auf alle 31 Wankz Portale. Um alle Videos innerhalb eines Monates downzuloaden, muss der PC, je nach DSL Geschwindigkeit, vermutlich 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche laufen. Attraktiver ist hier die 3 Monate Mitgliedschaft für $13.32 monatlich. Hier hat man in Ruhe Zeit, sich alles auf den PC zu laden und auch das große Angebot der anderen Portale zu nutzen. Wöchentlich gibt es zwei neue VR Videos. Das Probeabo für $1.99 ist 2 Tage gültig und erlaubt den Download eines einzigen VR Porno Videos.

WankzVR-Abo

Wer auch Zugriff auf das MilfVR Angebot haben möchte, kann auch zum vergünstigten Sparabo für beide Portale greifen. Ich habe mir lediglich das normale Jahresabo gekauft, was ich als ausreichend empfinde. Inbegriffen im Doppelabo sind selbstverständlich auch alle anderen Portale wie Wankz, Tranny.com usw. Das Sparabo kostet monatlich $29.95. Beim Jahresabo kommt man auf den Durchschnittspreis von $11.50 pro Monat.

Die Bezahlmöglichkeiten sind, anders als bei BaDoinkVR, als sehr gut zu bezeichnen. Neben einer Kreditkarte kann auch mit PayPal oder Bitcoins bezahlt werden. Glücklicherweise bin ich im Besitz einer Kreditkarte. So kann ich einfach, schnell und sicher bezahlen und erhalte sofort meine Zugangsdaten. Wer keine Kreditkarte besitzt, kann auch auf die vollkommen kostenlose Prepaid Kreditkarte von mycard2go ausweichen. Ideal für alle, die keine jährliche Kartengebühr bezahlen möchten. Einzig bei der Aufladung des Guthabens, wird ein Betrag von einem Euro pro Aufladung fällig. Weiterhin bietet WankzVR die Möglichkeit anonym mit Bitcoins zu bezahlen.

 

Fazit – meine Erfahrungen mit WankzVR

Aus aktuell 5 VR Studios, küre ich WankzVR zu meinem derzeitigen Testsieger. BaDoinkVR muss sich knapp geschlagen geben. Grund für den Testsieg ist das immens umfangreiche Paket zu einem wirklich fairen Preis. Sofern man gewillt ist auf das Jahresabo zurück zu greifen, bekommt man hier sehr viel Porno für kleines Geld. Für nur $6.57 monatlich, erhält der Kunde nicht nur über 150 ausgezeichnete VR Porno Filme mit meist mehr als 60 Minuten Laufzeit. Nein, das riesige Portal mit tausenden von Videos in höchster Qualität, bietet eine gigantische Auswahl aus allen Bereichen.

Die Clips können direkt im Browser abgespielt werden. Kein Downloaden nötig. Es gibt zig Kategorien für jeden Geschmack. So muss man sich nicht auf Malwareverseuchten Pornostreaming Seiten herumtreiben. Die Bildqualität bei den VR Filmen kann mit anderen Studios mehr als mithalten. Auch wenn die Bildqualität bei Hologirls VR einen tick besser wirkt. Einziger Kritikpunkt: Die VR Clips sind in der höchster Qualitätsstufe bis zu 15 Gigabyte groß. Hier muss man sich auf lange Ladezeiten einstellen. Dies spricht jedoch auch für die hohe Bildqualität. Beim Download hatte ich immer volle Bandbreite zur Verfügung und konnte mit 3 MB/s downloaden. Ich kann WankzVR wirklich jedem Pornofan ans Herz legen. Mit einem Abo macht man hier nichts falsch.

9.4 Testergebnis
Bestes VR Studio mit Zugriff auf weitere 31 Porno Portale

WankzVR ist mein persönlicher Favorit. Das umfangreiche Programm ist, für umgerechnet $6.57 monatlich, kaum zu toppen. Neben den über 170 VR Pornos, steht dir weiterhin eine gigantische Auswahl an qualitativ hochwertigen Videos in Full HD und 4K zur Verfügung. Über 170 VR Pornos, vermitteln ein ausgezeichnetes mittendrin Gefühl und wissen zu überzeugen. Die sexy Darstellerinnen sollten jeden Geschmack treffen. Was will das Porno Herz mehr?

Bildqualität
9.2
Mittendrin Gefühl
9.1
Auswahl
9.6
Mitglieder Bereich
9.4
Preis-Leistung
9.6
PROS
  • Über 170 VR Pornos in top Qualität
  • Gigantisches Portal mit tausenden von Videos
  • Mitgliederbereich mit deutscher Übersetzung
  • Top Bildqualität
  • Heiße Darstellerinnen
  • Zahlreiche Videoformate für Oculus, PSVR, Gear VR
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis im Jahresabo
  • 2 neue VR Videos pro Woche
CONS
  • Videos in höchster Qualität teilweise 15 Gigabyte groß
Nutzerwertung: 5 (2 votes)
Die außergewöhnlichste Porno Erfahrung deines Lebens!

Wankz VR - Kostenlose Sample Videos sofort downloaden und mit deiner VR Brille ansehen

Schreib deine Meinung

      Hinterlasse einen Kommentar