VR Porno mit Android und iOS

Der Hype rund um das Thema Virtual Reality ist ungebrochen. Viele sind an dem Thema sehr interessiert und möchten wissen wie sich die Virtuelle Realität anfühlt. Doch die meisten denken das Thema sei zu komplex und man benötigt teure Brillen. Das stimmt nicht. Auch mit einem günstigen VR Gerät kann sich jeder Virtual Reality Pornos anschauen. Im Internet tauchen diesbezüglich immer mehr Fragen zum Thema auf. Viele davon sind eher schlecht als recht beantwortet. Im folgenden gibts Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

 

Fragen zum Android Betriebssystem

Android von Google ist das weltweit am meisten verbreitete Betriebssystem für Smartphones. Dementsprechend gibt es viele interessierte Besitzer die gerne einen Eindruck von VR Pornos haben möchten. Allerdings gibt es einige Hürden zu nehmen. Angefangen bei der Frage, „welcher VR Player“, hin zu „welche VR Brille für mein Smartphone“. Im Anschluss findest du Antworten auf die wichtigsten Fragen.

 

Wie kann ich VR Pornos auf ein Android Gerät kopieren?

Nachdem du dir eine entsprechende VR Brille besorgt hast, kann es schon losgehen. Bei Android Geräten ist das Kopieren von VR Pornos denkbar einfach. Denn, anders als bei Apple, wird ein Androide vom PC als USB Medium erkannt und kann auch so behandelt werden. Je nach Gerät muss lediglich noch das USB Debugging aktiviert werden. Dadurch erhält der PC die Genehmigung für den Zugriff. Erst dann wird es vom PC als USB Medium erkannt.

Die Einstellung ist meist unter -> Einstellungen -> Entwickleroptionen -> USB-Debugging zu finden. Nun kann das Smartphone per Kabel am USB Port des PC´s angeschlossen werden. Anschließend erscheint das Gerät als eigenständiges Laufwerk im Windows Explorer. Der Ordner namens „Video“ ist in den meisten Fällen bereits vorhanden. Falls nicht, kann dieser einfach erstellt werden. Die VR Pornos werden nach dem Download einfach in diesen Ordner kopiert und sollten anschließend im Player auftauchen.

Wer ausreichend schnelles Internet hat, kann die Clips auch direkt streamen. Allerdings mangelt es hier an guter Abspielsoftware. Lediglich der VR Player Free ist hier zu empfehlen. Dieser blendet jedoch einen Werbebalken mitten ins Video ein, welchen ich als enorm störend empfinde. Daher empfehle ich den Download der Videos und das anschließende Kopieren auf das Gerät. Ebenfalls möglich ist das direkte Downloaden der Filme. Du solltest nur darauf achten wo es gespeichert wird, um es anschließend mit dem Player wieder finden zu können.

 

Welcher VR Player ist für Android Geräte empfehlenswert?

Für Geräte mit dem Android Betriebssystem und dem Google Cardboard, Samsung Gear VR und anderen Brillen, sind im Google Play Store einige Apps zu finden. Nach ausgiebigen Tests hat mich AAA VR Cinema am meisten überzeugt. Aber auch der VaR´s VR Video Player und der FreeVRPlayer (von BaDoinkVR) sind exzellente VR Player. Am besten sollten beide getestet werden. Beide sind kostenlos erhältlich und werden durch Werbeeinblendungen finanziert. Anders als bei den meisten anderen kostenlosen Apps, wird bei AAA VR Cinema und bei VaR´s VR Video Player während dem Abspielen eines VR Pornos keine Werbung angezeigt. Diese wird nur beim Vornehmen von Einstellungen eingeblendet und kann schnell weggeklickt werden.

Die Einstellungen für AAA VR Cinema sind sehr einfach und schnell gemacht. Alles ist selbsterklärend:

1. Nach dem Start tippst du „Play from finder“ an.

AAA VR Player

2. Anschließend musst du in den Ordner wechseln in dem du die Clips gespeichert hast. In meinem Beispiel befindet sich der Film auf der SD Karte im Ordner Video.

AAA-VR-Screen2.1

 

3. Nach der Auswahl des Clips erscheint der Bildschirm für die Einstellungen des Bildformates und des Sichtfeldes. Bei Czech VR wird Side-by-Side und 180° ausgewählt. Ebenso bei Naughty America. Bei Hologirls hingegen muss, je nach Download, ebenfalls Side-by-Side 180° oder aber, ab der Gear VR Version, Stacked und 360° ausgewählt werden.

AAA VR Player 3

4. Nach dem Klick auf Play erscheint noch eine Seite mit weiteren Einstellungen. Diese wird, sofern alles passt, auf den Standard Einstellungen belassen. Beim Wert „Screen Size“ handelt es sich um den Zoom Faktor. Je kleiner der Wert, desto größer das Sichtfeld. Je höher der Wert, desto näher wird an die Szene gezoomt. Hier solltest du am besten selbst testen. Ich empfinde eine Einstellung zwischen 90 und 110 als angenehm.

AAA VR Player

5. Schon startet der VR Porno:

AAA VR Player VR Porno

Fragen zum iOS System

Dadurch das Google das Android Betriebssystem kostenlos anbietet, nutzen die meisten Hersteller eben dieses. Doch dicht gefolgt kommt das iOS Betriebssystem von Apple auf allen mobilen Geräten von Apple zum Einsatz. Dementsprechend ist auch hier die Nachfrage im Netz groß. Im Netz tauchen oft Fragen auf wie „welcher VR Player für iOS“ oder „welche Brille für mein iPhone“. Falls du ein iOS Handy besitzt, findest du im folgenden Antworten auf die wichtigsten Fragen.

 

Welcher VR Player ist für iOS empfehlenswert?

Auf dem iPhone gestaltet sich das Abspielen von VR Pornos als ungleich schwieriger. Das liegt am Mangel an guten Apps für das iOS Betriebssystem. Mit zwei VR Playern konnte ich Side-by-Side Pornos von Czech VR und Naughty America gut abspielen. Dabei handelt es sich um den Homido Player und den FreeVRPlayer. Bei Hologirls bleibt das Bild dunkel, obwohl das Video abgespielt wird und der Ton vorhanden ist. Vermutlich wird der H.265 Codec nicht unterstützt. Auch in den FAQ´s ist keine Anleitung zur Wiedergabe mit iOS Geräten zu finden. Allerdings bietet Hologirls seit geraumer Zeit auch Filme mit H.264 Codec an. Diese sind deutlich kompatibler und können problemlos abgespielt werden.

 

Wie kann ich VR Pornos auf mein iPhone kopieren?

Auf dem iPhone gestaltet sich das Kopieren etwas schwieriger als bei der Konkurrenz von Android. Das iPhone wird vom PC nicht als USB Medium erkannt. Daher musst du zum Kopieren der Videos iTunes verwenden. Zudem musst du jeden Porno für jede App einzeln kopieren. Hier macht es Sinn sich von Anfang an für eine App zu entscheiden und anschließend alle Pornos in das Verzeichnis des gewählten VR Players zu kopieren. Das Kopieren funktioniert wie folgt:

1. iTunes starten, das iPhone anschließen und auf das iPhone Symbol oben links klicken

iTunes VR Porn kopieren

 

2. Nun unter Einstellungen auf Apps klicken und auf der rechten Bildschirmseite herunter scrollen

itunes-schritt2

 

3. Gewünschte App auswählen und auf „Datei hinzufügen“ klicken, gewünschtes Video auswählen und auf „öffnen“ klicken

itunes-schritt3

Nun kann das Video im VR Player gestartet werden. Der Homido Player ist sehr simpel und selbsterklärend, daher folgt hier keine Anleitung für das Starten und Anschauen der Clips.

 

Welches Smartphone benötige ich für eine flüssige Wiedergabe von VR Pornos?

VR Pornos sind durch die hohe 4K Auflösung recht leistungshungrig. Hier können sogar leistungsschwache PCs an ihre Grenzen Stoßen. VR Studios bieten daher optimierte Clips an. Diese haben eine etwas niedrigere Auflösung und bieten dementsprechend eine etwas schlechtere Qualität. Diese LQ Versionen sind für ältere Geräte zu empfehlen und sollten mit den meisten problemlos funktionieren.

Videoqualität

Videoqualität Auswahl bei CzechVR

Wer ein leistungsfähiges Smartphone besitzt, sollte auf die qualitativ hochwertigen Gear VR oder gar Oculus Rift Versionen der VR Porno Filme zurückgreifen. Diese bieten eine höhere Auflösung (meist 4K) und dadurch ein schärferes und besseres VR Erlebnis. Google Empfiehlt für Videos die Android Version 4.1.1 und höher. Die meisten Geräte ab Baujahr 2015 sollten die qualitativ hochwertigeren VR Pornos abspielen können. Kommt es zu Rucklern, sollte doch auf die niedriger aufgelösten Filme ausgewichen werden. In meinem Test mit dem älteren HTC One M7 und den Gear VR Versionen der Videos kam es zu regelrechten Ruckelorgien. Die LQ Versionen mit 30 FPS liefen einwandfrei. Auf dem iPhone 6(S) hingegen liefen alle VR Pornos einwandfrei.

Ein Smartphone mit mindestens 4.8″ großem Display ist empfehlenswert. Außerdem sollte das Display eine Auflösung von mindestens 720p für optimalen Genuss bieten.

Schreib deine Meinung

      Hinterlasse einen Kommentar